Sie befinden sich in der Kategorie: "Franziskaner Weizen Alkoholfrei"

Franziskaner Weissbier Alkoholfrei im "Alkoholfreies Bier-Test"

Alkoholfreies Weißbier im Test: Franziskaner Weissbier Alkoholfrei

Und weiter geht’s mit dem Franziskaner Weizenbier Alkoholfrei in der Serie „Alkoholfreie Biere* im Test„. Jetzt, da wir uns quasi mitten in den Sommer-Monaten befinden, will ich auch mal in die Puschen kommen und meine zehn getesteten Biere zu Papier bringen.

Erstmal vorab: es widerstrebt mir echt, „weiß“ mit ss zu schreiben, aber da muss ich jetzt durch, und ihr auch.

Das Franziskaner Weissbier Alkoholfrei ist ja auch eigentlich ein Franziskaner Weizenbier Alkoholfrei, aber wollen wir mal nicht so kleinkariert sein.

Alkoholfreies Franziskaner: Für Fans von Weizenbieren

Will ich etwa mit dem soeben erfolgten Rumgelaber einer ausführlichen inhaltlichen Auseinandersetzung mit Franziskaner Weizen Alkoholfrei ausweichen? In der Tat. Denn zu diesem alkoholfreien Bier gibt es meinerseits nicht so viel zu sagen, weder zu jubeln, noch zu klagen.

Franziskaner Weissbier Alkoholfrei liegt für meine Testerfahrungen an alkoholfreien Bieren im leckeren Mittelfeld, zu verbuchen in der Geschmackskategorie „für ein alkoholfreies Weizen gut, mein Lieblings-alkoholfreies Bier wird das aber auch nicht werden“.

Endlich mal keine Übersüßung im alkoholfreien Bier

Das Bier schmeckt süß, aber immerhin nicht zu sehr nach Süßstoff, was auf den deutlich vorhandenen Biergeschmack zurückzuführen ist. Eine leicht malzige Note ist natürlich auch beim Franziskaner Alkoholfrei präsent, aber die bleibt mild und im Vergleich zu anderen alkoholfreien Bieren (zum Beispiel Holsten Alkoholfrei – Link zum Blogartikel) eher im Hintergrund.

Was mich etwas enttäuscht hat, ist der Prickelgrad des Franziskaners. Ich persönlich verbinde Weizen mit Sprudel, aber dieses hier wollte nicht so recht blubbern. Wahrscheinlich hätte ich es aus einem großen, hohen Glas mit Zitronenscheibe drin trinken sollen, wie es sich gehört. Das wird selbstredend nachgeholt, und falls sich der Prickelgrad zum Positiven verändern sollte, werde ich es hier ergänzen.

Notenspiegel Franziskaner Weissbier Alkoholfrei

Biergeschmack: 2
Prickelgrad: 3
Allgemeine Geschmacksnote: 2-

Gesamtnote: Eine stabile 2- mit Aufstiegschancen zur 2+ (Zitronenscheibe!!!)

Alkoholfreies-Bier-Skala: Vier Autos von fünf im Biertest

Abschließender Eindruck: Das Franziskaner Weissbier Alkoholfrei ist für Weizenbier-Freunde, die ein alkoholfreies Bier genießen wollen, sicherlich eine top Alternative. Die herbe (Hopfen)-Biergeschmacksnote fehlt komplett, aber das muss ja kein Nachteil sein.

* Zum Thema Alkoholgehalt von so genannten alkoholfreien Bieren gibt es demnächst ein extra Feature. Das Franziskaner Weissbier Alkoholfrei hat laut Website www.franziskaner-weissbier.de einen Alkoholgehalt von < 0,5 % Vol. 100 ml haben 23 Kalorien (kcal) und 4,7 g Kohlenhydrate (davon 2,6 g Zucker).

Linkparade Alkoholfreie Biere im Test (blog-intern):

Schöfferhofer Hefeweizen Alkoholfrei
Tucher Hefeweizen Alkoholfrei
Erdinger Hefeweizen Alkoholfrei

– Anzeige –

Getagged mit